Die Zukunft gehört den Kindern! Warum sollte man ihnen also nicht die Chance dazu geben diese auch mitzugestalten?! Deshalb hat die RAG Saale-Holzland in der neuen LEADER-Förderphase 2014 - 2020 einen Jugendbeirat implementiert, der Projekte von Kindern und Jugendlichen aus der Saale-Holzland-Region bewerten und gegebenenfalls fördern soll.

In anderen europäischen Ländern gibt es jodoch auch andere Arten der Jugendbeteiligung. Um sich ein Bild darüber zu verschaffen, wie diese funktionieren und in einen Gesprächsaustausch zu kommen, soll es den jugendlichen Mitgliedern des Jugendbeirates sowie andern ambitionierten Kindern ermöglicht werden in ein europisches Land zu besuchen. Hier sollen die jungen Akteure aus der Saale-Holzland-Region auf andere Jugendliche treffen, die in diversen Beteiligungsformen engagiert sind. In gemeinsamen Gesprächen und Workshops sollen sowohl Ideen und Konzepte ausgetauscht als auch andere Kulturen kennengelernt werden.

Die bis dato favorisierten Länder für einen Austausch sind Polen, Österreich, Slowenien, Finnland oder Lettland.

Derzeit befindet sich das Projekt in der Abstimmungsphase. Über die neusten Entwicklungen können Sie sich in unseren "News" informieren.

 

Leader2014 2020 JPEGeler logologo thueringer landentwicklung